News & Berichte

 

» 06.06.2008 08:39: DAX - Der US-Arbeitsmarkt entscheidet

 

Mit Müh und Not verteidigte gestern der DAX seine Handelsspanne zwischen 6.900 und 7.100 Punkten. Schuld an der Fahrstuhlfahrt des deutschen Leitindex war EZB-Präsident Trichet, der auf der zinspolitischen Sitzung der Notenbank von einer möglichen Zinserhöhung sprach. Das passte den Märkten überhaupt nicht und so kam es zu einem raschen Kursverfall von fast 100 Punkten. Wenig berührt davon bleib demgegenüber die Wall Street. Der sinkende Ölpreis und die Klarheit über das Duell im Rennen um die US-Präsidentschaft beflügelten die Kauflaune der Investoren. Da wollte der DAX im späten Handel auch nicht nachstehen. Außerbörslich notierten die Händler bereits wieder einen Kurs nahe von 7.000 Punkten. Sind die Bullen den Bären also im letzten Moment von der Schippe gesprungen? Kann sein, die Antwort werden heute Nachmittag die US-Arbeitsmarktzahlen für den Mai geben.

Ein leichter Anstieg ist in den Kursen bereits enthalten und sollte die gestern eingeleitete Rallye an den US-Märkten nicht weiter stören. Nur deutlich schlechtere Zahlen werden das positive Szenario ad acta legen. Einen ersten Hinweis lieferten schon die Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung in aus der vergangenen Woche, die deutlich zurück gegangen waren. Zu gute Zahlen dürfen es auch Sicht des Marktes aber auch nicht sein, da sonst auch die US-Notenbank bald wieder von steigenden Zinsen sprechen wird. Alles in allem könnten also die anfangs der Woche zitierten US-Analysten recht behalten, die den Freitag als den Handelstag mit den positivsten Schlussergebnissen heraus gefiltert hatten. Die heutige Handelsspanne wird zwischen 6.970 und 7.100 Punkten liegen.

Konjunkturdaten: USA: Arbeitslosenzahlen Mai
Unternehmensbereich: ----------------

Wichtige Marken:
Unterstützungen: 6.901;6.917;6.963
Widerstände: 6.992;7.043;7.102

Quelle: Dax Daily


 

Weitere News

News & Berichte
lade News & Berichte…
 

Mitglieder-Login


noch kein Mitglied?

 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop