News & Berichte

 

» 25.01.2011 08:17: DOW stark - DAX schwächelt

Interessant ist die Entwicklung der Indices in den letzten Tagen. Während der Dow Jones von einem Hoch zum anderen jagd und schon an der runden 12000er Marke kratzt, schafft der DAX es nicht sein Jahreshoch zu übertreffen. Obwohl gestern Nachmittag auch der DAX mit dem Dow nach oben ging. Ich denke, dass es im DAX aktuell zu Umschichtungen kommt. Die Highflyer desJahres 2010 werden teilweise verkauft und die zurückgebliebenen Sektoren mit hoher Dividendenrendite werden gekauft. Das sind z.B. Versorger wie RWE oder Banken und Versicherungen wie z.B. die Allianz. Diese Papiere haben Nachholbedarf und sollte es zu einer Korrektur kommen, so werden diese Titel nicht so stark vom Rückgang betroffen sein und zusätzlich haben mancher dieser Werte eine hohe Dividendenrendite. Nachdem die Marktstruktur in den USA derzeit nicht sehr gesund aussieht bleibe ich auf der Longseite sehr vorsichtig. Eine kleine Korrektur würde den Märkten nicht schaden und bei einem Rückgang von 5-7% wäre der Aufwärtstrend nach wie vor intakt. Morgen Mittwoch um 20:15 gibt die FED ihr Sitzungsergebnis bekannt. Es werden zwar keine grundsätzlichen Änderungen in der Zinspolitik erwartet, aber zu solchen Terminen kam es schon des öfteren zu Trendumkehrungen.


 

Weitere News

News & Berichte
lade News & Berichte…
 

Mitglieder-Login


noch kein Mitglied?

 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop