News & Berichte

 

» 27.09.2010 07:51: Einige Widerstände voraus

Am Freitag sahen wir wieder sehr freundliche Aktienmärkte. War am Donnerstag noch der Bärenmodus aktiv, so setzten sich am Freitag die Bullen durch. Dieses Hin und Her ist eigentlich typisch für Seitwärtsbewegungen. Allerdings hat das "Große Geld" am Freitag nicht verkauft, sondern im Gegenteil. Das Put/Call Ratio mahnt nur bei den Kleinanlegern zur Vorsicht. Für die Großen besteht noch Platz nach oben. Der S&P 500 stieg knapp an seine nächste Unterstützung bei 1150. Bei 1160-1180 befindet sich ein nächster Widerstand. Setzt sich hier die inverse SKS ducrch, wäre das Kursziel ca. bei 1250-1270 Punkten. Der Dow Jones hat bei ca. 11000 Punkten einen Widerstand (Schlusskurs Freitag 10.860,26). Der nächste Widerstand wäre dann bei 12000 Punkten. Gold ist an der runden Marke von 1300 und Silber am Hoch von 2008 bei 21,40. Auch der EUR/USD ist an der 1,35er Marke, obwohl größere Widerstände erst bei 1,37 - 1,38 sind. Jetzt müssen sich die Bullen behaupten! Eine zumindest kleine Konsolidierung wäre angebracht. Das größere Bild hat sich seit Freitag wesentlich aufgehellt, obwohl ein stärkerer Rückfall noch nicht ganz vom Tisch ist.


 

Weitere News

News & Berichte
lade News & Berichte…
 

Mitglieder-Login


noch kein Mitglied?

 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop