News & Berichte

 

» 13.09.2010 10:36: Volatile und unberechenbare Verfallswoche

Wir befinden uns in der September-Verfallswoche. Kommenden Freitag laufen die Optionen für das 3.Quartal aus. Verfallswochen haben meist Eines gemeinsam: Sie sind meist Volatil und vor allem unberechenbar. Man kann nur sehr schwer abschätzen, wo z.B. der DAX vom "Big Money", sagen es wir mal ganz vorsichtig, gewünscht wird. Das nächste ist, ob es aufgrund der Vorgaben der anderen Indices (USA, Asien usw.) überhaupt möglich ist, eine bestimmte, ev. ideale Marke zu erreichen. So eröffnete heute der DAX mit einem Up-Gap bei 6270 Punkten. Der Dow Future wird gerade bei ca. 10550 Punkten gehandelt. Das entspricht auch einem Plus gegenüber Freitag von knapp 90 Punkten. Die Frage ist, ob diese sehr freundliche Stimmung in den US-Handel mitgenommen werden kann. Der S&P 500 ist bei ca. 1120 Punkten. Bei 1130 befindet sich der nächste Widerstand. Leicht möglich, dass diese Marke getestet wird. Diverse Indikatoren zeigen bereits einen leicht überkauften Bereich an. Spätestens dort würde ich mit Long-Engagements vorsichtig werden. Oder ich halte mich in dieser Woche ganz zurück. Wie oben bemerkt: Verfallswochen sind unberechenbar! Für Daytrader bieten sich aufgrund erhöhter Volatilität die größten Chancen.


 

Weitere News

News & Berichte
lade News & Berichte…
 

Mitglieder-Login


noch kein Mitglied?

 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop