News & Berichte

 

» 13.08.2010 09:48: "NOCH" ist nicht viel passiert

Die Börsen haben in den letzten Tagen die vorherigen, langsam aufgebauten Gewinne wieder abgegeben. Schon hört man Stimmen von weiter massiv fallenden Kursen. Das ist ohne weiteres möglich. Es gibt wahrlich Anzeichen, dass es weiter Richtung Süden gehen könnte. Die geringen Umsätze, der oft schwache September steht vor der Tür usw. Dagegen sind auch viele der Meinung, dass es sich ja nur um eine Korrektur handelt, bevor die alten Hochs überwunden werden (z.B. im DAX). Zudem ist die Börsenstimmung nicht euphorisch, was eher für fallende Kurse sprechen würde. Sieht man sich die Charts an, so sind die Märkte zwar angeschlagen, aber noch sind einige wichtige Charttechnische Widerstände nicht gefallen. Ich würde den derzeitigen (heutigen) Zustand der Börsen als gerade noch neutral bewerten. Heute stehen wieder einige US-Daten am Programm. Und nächsten Freitag ist der August Verfallstag. Sollten die Börsen heute wieder verlieren, so würde sich das Bild wesentlich eintrüben. Fangen sich hingegen heute die Märkte so besteht nach wie vor die Chance weiter steigender Kurse. Übergeordnet  könnten wir natürlich auch in der Seitwärtsphase gefangen bleiben.


 

Weitere News

News & Berichte
lade News & Berichte…
 

Mitglieder-Login


noch kein Mitglied?

 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop