News & Berichte

 

» 04.12.2009 09:19: Nichts Neues!

Nach wie vor schaffen es die Märkte nicht in eine Richtung auszubrechen. Beim Dow Jones gilt es nach oben nach wie vor die 10500er Marke zu knacken und der DAX konnte die 5840-5900 auch nicht überwinden. Heute wartet alles auf die US-Arbeitsmarktdaten. Sieht man sich die verschiedensten Vorzeichen an, so dürften diese Zahlen eher positiv sein. Nachdem dann aber ev. wieder früher als erwartet mit Zinserhöhungen zu rechnen sein wird, könnte dies eher zu fallenden Kursen führen. Aber, und das sage ich immer wieder, der Aufwärtstrend ist nach wie vor intakt und die Bullen könnten den heutigen Tag für einen neuerlichen Angriff auf die Hochs nützen. Es bleibt also spannend. Ein weiteres verharren in der Tradingrange beim DAX zwischen 5500 und 5900 Punkten ist natürlich auch möglich.


 

Weitere News

News & Berichte
lade News & Berichte…
 

Mitglieder-Login


noch kein Mitglied?

 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop