News & Berichte

 

» 29.10.2009 09:14: Unterstützungen und Widerstände gebrochen

Gstern hatten wir in den USA ein Abwärtsvolumen von 90,7%. Dies bedeutet kurzfristig einen"Kapitulationstag". In 70-80% folgt nach solchen Tagen zumindet eine kleine Gegenbewegung. Allerdings hat sich die Situation an den Märkten nach dem gestrigen Tag eingetrübt. So hat sowohl der US-Dollar Index seinen Widerstand bei 76 Punkten geknackt und auch der US-Banken Index seinen Widerstand bei 43,50 Punkten durchbrochen. Für die Bullen bleibt nur die Hoffnung eines Fehlausbruchs. Weiters ist im Gegensatz zu den letzteren kleinen Korrekturen das Abwärtsmomentum sehr stark.

Ich denke, dass die heutigen US-BIP Zahlen (Veröffentlichung 13:30) für eine positive Überraschung gut sind und einen Bounce nach oben einläuten könnten. Ob es mehr wird, d.h. ob die Märkte wieder an die Hochs heranlaufen, würde ich aufgrund des gestrigen Tages eher bezweifeln. Statt dessen könnte die Korrektur dann ohne weiteres fortgesetzt werden.


 

Weitere News

News & Berichte
lade News & Berichte…
 

Mitglieder-Login


noch kein Mitglied?

 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop