News & Berichte

 

» 02.09.2009 10:15: ISM-Index positiv - Märkte negativ

War gestern im Endeffekt wohl nichts mit steigenden Märkten. Im Gegenteil! Dow und Dax bekamen gestern einiges ab. Der gestrige Tag könnte auf Sicht von Wochen die schon lange erwartete Korrektur eingeläutet haben. Wir hatten gestern im Dow ein Abwärtsvolumen von ca. 94% und das bei weiter steigendem Volumen........und relativ wenig Angst im Markt. Das steigende Volumen könnte bedeuten, dass es sich diesmal tatsächlich um eine Korrektur handelt, welche den Namen auch verdient. Im S&P 500 liegen die nächsten Unterstützungen bei 980 und in weiterer Folge bei 950 Punkten. Ganz kurzfristig ist aber eine Korrektur der Abwärtsbewegung wahrscheinlich.

Interessant ist vor allem auch, dass die Edelmetalle trotz steigendem US$ nicht fallen, sondern sich halten bzw. sogar leicht steigen. Dies weist bei weiter steigenden Kursen darauf hin, dass Geld in diese Anlageklasse fließt. Nach wie vor befindet sich Gold und Silber in einer Dreiecksformation. Es KANN nicht mehr lange bis zum Ausbruch dauern, wobei ich  Richtung Norden favorisiere.


 

Weitere News

News & Berichte
lade News & Berichte…
 

Mitglieder-Login


noch kein Mitglied?

 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop