News & Berichte

 

» 16.07.2009 08:28: Erste Ziele erreicht.............

Dow bei 8600 Punkten und S&P bei 930 Punkten. Beide Marken sind ein Widerstandsniveau, das es zu überwinden gilt. Zusätzlich ist morgen auch noch Verfallstag.  Der DAX könnte die 5000 auch noch kratzen. Die Anzahl der Bullen hat sich auch massiv erhöht. Aber was jetzt? Eilen wir schnellen Schrittes von einem Hoch zum anderen?

Ich denke, dass die derzeitigen Hürden nicht ohne Auswirkung bleiben und zumindest eine kleine Pause, sprich Konsolidierung angesagt ist. Das muß nicht sofort sein, aber so nach dem Verfallstag wäre es schon möglich. Nachdem die Börse ja immer den Weg des größten Schmerzes geht, ist auch ein Rückfall in die alte Tradingrange, 875 - 945 im S&P 500 realistisch. Für einen nachhaltigen Ausbruch sind die Umsätze noch zu gering. Andererseits liegt noch einiges an Geld an der Seitenlinie. 

Für Daytrader sind solche Handelsspannen natürlich optimal. Hingegen sollten längerfristige Investoren ein entscheidendes Signal, in welche Richtung auch immer, abwarten.

 


 

Weitere News

News & Berichte
lade News & Berichte…
 

Mitglieder-Login


noch kein Mitglied?

 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop