News & Berichte

 

» 06.07.2009 06:58: Schwacher Donnerstag belastet

Die Wirtschaftsdaten in den USA vom letzten Donnerstag belasten die Märkte. Die US-Futures notieren derzeit alle tiefer. Allerdings könnte es nach diesem 90% Abwärtstag zu einer kleinen Konsolidierung kommen. Dann wird sich entscheiden, wohin die Reise geht. Der S&P500 ist in seiner Handelsspanne zwischen 875 und 930 Punkten gefangen. Beim unterschreiten der 875 wäre das nächste Kursziel die Runde Marke von ca. 800 Punkten. Ähnlich beim Dow Jones. Nach unterschreiten der8250er Marke auf Schlusskursbasis dürfte das Kursziel bei ca. 7500 Punkten liegen. Bei beiden Indices wäre dann die SKS - vollendet und die daraus resultierenden Kursziele erreicht. Aber noch ist es nicht soweit.

Unterstützung für diese Annahme könnte vom EUR/USD kommen. Der Widerstand bei 1,4150 konnte nicht überwunden werden. Auch der US$-Index hat seinen Widerstand bei 80 Punkten verdeitigt. Kurzfristig liegt das erste Ziel nun bei der 1,3740er Marke. Dann werden wir weiter sehen. Auch hier kann es vorher noch zu einer kleinen Konsolidierung kommen.

 

 


 

Weitere News

News & Berichte
lade News & Berichte…
 

Mitglieder-Login


noch kein Mitglied?

 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop