News & Berichte

 

» 29.06.2009 07:45: Kurzfristig noch überverkauft

Die Marktstrukturdaten weisen kurzfristig noch auf überverkaufte Märkte hin. Dazu kommt auch, dass heute und morgen, die beiden letzten Börsentage im ersten Halbjahr, einige Fonds sicher noch Windowdressing betreiben werden, um für ihre Fonds eine entsprechende Performance zu haben. Zusätzlich ist die Zeit vor und um den 4. Juli (US-Feiertag) meist positiv für die US-Börsen. Die Nasdaq weist als Risikoindikator wieder eine Outperformance gegenüber dem S&P 500 auf. Ein weiter kurzfritig positiver Aspekt für die Märkte.

Der Dow Jones hat immer noch das Potential für eine SKS-Formation. Dazu darf der Schlusskurs nicht signifikant über der 8570er Marke liegen. Bei Kursen unter 8250 Punkten ist diese vollendet. Bin gespannt, ob es so kommt.

Der US$ neigt "NOCH" zur Schwäche. Bis in den Bereich 1,44-1,46  könnte er kurzfristig schon laufen. Dazu muß der Widerstand bei 1,4140 überwunden werden. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist relativ hoch.

In diesem Umfeld werden Öl und auch Gold kurzfristig mitziehen. Vor allem Öl dürfte dann eher schwächer gehen. Auch die COT-Daten weisen auf eine Schwäche des Öl's hin. Gold hingegen hat meist ab August/September wieder seine positive Phase.


 

Weitere News

News & Berichte
lade News & Berichte…
 

Mitglieder-Login


noch kein Mitglied?

 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop