News & Berichte

 

» 04.05.2009 09:12: Veröffentlichung des Stresstestes verschoben

Am Freitag wurde die Veröffentlichung des Stresstestes von heute Montag auf kommenden Donnerstag bekannt gegeben. Da keimte sofort wieder Unsicherheit auf. Allerdings gelang es den Bären nicht, die Indices weiter zu drücken. Derzeit befinden sich die US-Futures auch wieder im Plus. Großer Bedeutung kommt nach wie vor dem US-Bankenindex zu. Ich erwarte, dass noch ein paar Tage mit Schaukelbörsen zu rechnen ist. Nachdem US-Finanzminister Geithner bereits ein eher positives Ergebnis des Stresstestes ankündigte, werden von dieser Seite eben eher positive Impulse am Donnerstag kommen. Mir fehlt ja noch ein letzter Aufwärtsschub an den Märkten. Vielleicht startet dieser Ende dieser Woche.

Öl zeigt technisch und auch zeitlich einen Anstieg in Richtung 60 US$ an. Hier könnte sich ein Einstieg lohnen. Ziel mind. 60 US$. Auch 70 US$ sind möglich.

 


 

Weitere News

News & Berichte
lade News & Berichte…
 

Mitglieder-Login


noch kein Mitglied?

 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop