News & Berichte

 

» 20.04.2009 07:24: US$ zeigt Stärke

Nachdem der US$ letzte Woche kurzfristig schwächelte, zeigt er jetzt wieder Stärke. Ich denke, dass der Widerstand bei 1,30 kurzfristig wirken kann aber letztendlich der USD bis zu den viel größeren Widerstand bei ca. 1,25 steigen wird. Das bedeutet auch, dass Gold derzeit nicht in den Himmel wachsen wird, sondern bis in den Bereich von 800 korrigieren könnte.

Crude Oil hat saisonell eine sehr positive Zeit vor sich. Vor allem bis Pfingsten ist der Ölpreis zeitlich unterstützt. Hemmend wird hier sicher der steigende US$ wirken. Inwieweit sich Öl dem entziehen kann und trotzdem steigt wird man sehen. Jedenfalls wird Öl mit weiter steigenden Aktienmärkten mitziehen.


 

Weitere News

News & Berichte
lade News & Berichte…
 

Mitglieder-Login


noch kein Mitglied?

 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop