News & Berichte

 

» 09.02.2009 06:08: Politik im Vordergrund

In dieser Woche steht zunächst einmal die Politik im Vordergrund. Timothy

Geithners Plan ist dabei das entscheidende Maß für eine größere Bewegung. Dieses

Maßnahmenpaket muss allerdings auf dem Tisch liegen, um bewerten zu können, ob die

für den Frühling zu erwartende zyklische Erholung, die eruptiv ablaufen sollte, bereits in

der vergangenen Woche gestartet ist oder ob es sich um einen Frühstart handelt. Sollte

es eine fundamentale Verbesserung bei den Banken geben, dann werden die Investoren

mehr Risiko eingehen. Mehr Risiko bedeutet neben steigenden Aktienkursen steigende

Rohstoffpreise und eine Outperformance der Industriemetalle sowie auf der

Währungsseite einen schwächeren US-Dollar.

Darüber hinaus steht wenig wichtiges auf dem Kalender, die Berichtssaison in den USA

ist mehr oder weniger vorüber, bedeutende Konjunkturdaten stehen nicht zur Veröffentlichung

an. Am Freitag findet am Anleihenmarkt ein verkürzter Handel statt, da die

Amerikaner am Montag, den 16.02. den Feiertag „President's Day" zelebrieren. An

diesem Tag wird die US-Börse geschlossen bleiben. Für die Herren der Hinweis: Am

Samstag ist Valentinstag, nicht vergessen!

Quelle: Wellenreiter Invest


 

Weitere News

News & Berichte
lade News & Berichte…
 

Mitglieder-Login


noch kein Mitglied?

 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop