News & Berichte

 

» 06.10.2008 07:30: Hypo Real Estate - der nächste bitte!

Willkommen im Club! In einer Nacht und Nebelaktion wird das Münchner Unternehmen vor dem Ruin bewahrt. 50 Mrd. Euro werden zur Verfügung gestellt (35Mrd. von Deutschland der Rest von Banken). Weiters werden die Spareinlagen in Deutschland uneingeschränkt vom Staat garantiert. Gleiches will man auch in Österreich machen, damit eine Sparflucht ins benachbarte Deutschland vermieden wird.

Wo man hinsieht, überall greift der Staat bzw. greifen die Regierungen in die Kapitalmärkte ein. Was kommt als nächstes? Wenn ich mir heute Morgen die wichtigsten Indices anschaue (Dow bei 10200 Punkten, Dax bei 5580 usw.) bleibt der Druck auf die internationalen Finanzmärkte bestehen. Ich denke, dass die FED die Zinsen nochmals senken wird. Ob das reicht, werden wir ja sehen. Kurzfristig eher ja. Nach meiner Meinung naht das Ende der Kapitulationsphase. An einen totalen Zusammenbruch des Finanzsystems glaube (hoffe) ich (noch) nicht.

Wie bereits öfters erwähnt wäre für mich ein Dow Jones von ca. 9500 und ein Dax bei ca. 5200 Punkten nicht wirklich eine Überraschung. Gleichzeitig müßte dann wirklich Panik und Weltuntergangsstimmung herrschen.

Nachdem wir Trader ja von kurzfritigen Marktbewegung (steigend und fallend) profitieren, berührt uns das zum Glück ja nur am Rande!


 

Weitere News

News & Berichte
lade News & Berichte…
 

Mitglieder-Login


noch kein Mitglied?

 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop