News & Berichte

 

» 03.10.2008 09:56: Rollierende Rezession in den USA

Zuerst erzielten die Hausbauer (Juli 2005), dann die Banken und der US-Einzelhandelsindex (Feber 2007), dann der Energiesektor (Mai 2008) ihre Hochs. Der Nasdaq 100 kam im Juni 2008 fast noch an die Hochs des Jahres 2007 heran und der Transportindex hatte heuer im Juni sogar noch ein Allzeithoch.

Die Sektoren, die als erstes Schwäche zeigten, haben sich wieder gut erholt. Während der breite Markt nahe dem Jahrestief notiert, sind der Hausbau- und Banken- und Einzelhandelsindex bereits um einiges gestiegen. Dies bedeutet auch, dass es derzeit keinen Sektor mehr gibt, der sich dem Bärenmarkt entziehen konnte. Allerdings ist dieser schon weit fortgeschritten und befindet sich in der Endphase. Während er die Rohstoffwerte kurz und klein schlägt, befinden sich andere Sektoren bereits außerhalb der Reichweite der Bärenpranken.

Für einen allgemeinen Marktboden sollte man insbesondere auf die Tech-Werte schauen. Noch wurde ein solches Signal nicht geliefert.

Wir befinden uns, wie oben erwähnt, in der Schlussphase des Bärenmarktes - der Kapitulationsphase. Ob wir die Tiefs schon gesehen haben, könnte sich  in den nächsten Tagen zeigen. Heute wird in Amerika wieder über das Finanzplanpaket der Regierung abgestimmt. Aber nur, wenn sich eine Annahme des Paketes abzeichnet. Weiters kommen heute nachmittag wichtige Wirtschaftsdaten.


 

Weitere News

News & Berichte
lade News & Berichte…
 

Mitglieder-Login


noch kein Mitglied?

 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop