lade FAQs - häufig gestellte Fragen…

Ihre Vorteile als Mitglied

- TraderForum
- TraderTools
 

kostenlos anmelden

Mitglieder-Login


FAQs - häufig gestellte Fragen

24. Wie kann ich Energien handeln, z.B. Rohöl?

IGM bietet eine einfache Möglichkeit einige der weltweit beliebtesten Energie-Kontrakte zu äußerst preisgünstigen Spreads zu handeln:

Risikobegrenzungsschutz

Energiepreise können oft drastischen Kursschwankungen unterliegen. Indem Sie eine Risikobegrenzungsprämie zahlen, können Sie einen risikobegrenzten Handel eingehen und Ihren Höchstverlust festlegen, ohne dabei Ihre potentielle Gewinne einschränken zu müssen.

Unverzügliche Ausführung

Sie können unverzüglich zum notierten Preis handeln. Sie brauchen keine auszuführende Order für diesen Markt aufgeben.  

Online Handel

Die Handelsplattform bietet Echtzeitpreise, zu denen Sie per Mausklick handeln können.

Einfach Handeln

Der Handel mit diesen Märkten ist bei IGM provisionsfrei: die Gebühren sind im Kauf-/Verkaufsspread mit berücksichtigt, der ein wenig breiter als der zugrunde liegende Marktspread ist.

______________________________________________________________________________________________________

Beispiel: Verkauf von Leichtem Rohöl

Der Risikobegrenzungsschutz ist auch für alle Öl-und Metallmärkte erhältlich.

Dieser kann besonders nützlich sein, da die zugrundeliegenden Märkte oft ein Handelssystem für die Kursgrenzen betreiben.
Die Risikobegrenzung schützt Sie vor möglichen starken Verlusten, sollte der Markt über dem Kurslimit („Limit up") oder unter
dem Kurslimit („Limit down") handeln.

Eröffnung der Position

Sie glauben, dass der Rohölkurs fallen wird, Sie wollen allerdings die potentielle Verlustmöglichkeit aufgrund von nachteiligen Kursveränderungen begrenzen. Sie entschließen sich somit zwei November-Kontrakte für leichtes Rohöl mit Risikobegrenzung zu verkaufen (ein Kontrakt entspricht $10 pro Cent).

Unsere Quote für November leichtes Rohöl entspricht 7093/7102. Bei risikobegrenzten Transaktionen zahlen Sie eine Prämie zu Ihrem Eröffnungspreis. Ihre Position wird somit bei 7093 (Kaufpreis) minus 4 (Prämie zur Risikobegrenzung) = 7089 eröffnet.

Platzieren eines garantierten Stopps

Ihre Position wird bei 7089 eröffnet. Sie entschließen sich Ihren garantierten Stopp bei 7146 zu platzieren. Der potentielle Höchstbetrag, den Sie verlieren können, ist daher wie folgt:

Potentieller Höchstverlust

Stoppmarke7146
Eröffnungsmarke7089
 
Differenz57
 
Potentieller Höchstverlust: 57 Punkte x 2 Kontrakte x $10 pro Punkt = $1140

Auslösen eines garantierten Stopps

Einige Tage später verkündigt OPEC einen unerwarteten Rückgang der Rohölproduktion, und der Preis für Rohöl und für leichtes Rohöl springt plötzlich von 7100 auf 7303. Ihre Position wird automatisch bei 7146 geschlossen. Sie haben $1140 verloren. Der Risikobegrenzungsschutz hat Sie allerdings vor einen erheblich größeren Verlust geschützt.

 

FAQs - häufig gestellte Fragen