lade FAQs - häufig gestellte Fragen…

Ihre Vorteile als Mitglied

- TraderForum
- TraderTools
 

kostenlos anmelden

Mitglieder-Login


FAQs - häufig gestellte Fragen

11. Wie hoch sind die Kosten beim Handel mit CFDs?

Für den Handel mit deutschen Aktien-CFDs berechnet IG Markets eine Provision von 0,1 % oder ein Mindestwert von 10,00 Euro des gehandelten Betrages (für übrige Börsenplätze siehe Gebühren).

Weitere Gebühren entstehen für die Finanzierung von Positionen, die über Nacht gehalten werden. Abhängig von Ihrer Position (Long oder Short) zahlen bzw. erhalten Sie Zinsen. So fallen für Positionen auf deutsche Aktien eine Finanzierungsrate von EONIA +/- 2,5% an (siehe Gebühren). Diese werden auf Basis des 100%-igen Werts der äquivalenten effektiven Anteilsposition berechnet. Die Kalkulation erfolgt täglich zum offiziellen Schlusskurs, die Gutschrift bzw. Belastung Ihres IG-Kontoguthabens erfolgt einmal wöchentlich.

Trotz der Tatsache, daß Sie keine physischen Aktien kaufen, werden Ihnen bei einer Kaufposition deren Dividenden gutgeschrieben. Bei einem Leerverkauf zahlen Sie diese entsprechend. Einem Anleger mit einem CFD-Kaufkontrakt auf eine deutsche Aktie werden derzeit am Dividendenstichtag 85% der Bruttodividende gutgeschrieben. Einem Anleger mit einer Verkaufsposition werden 100% der Bruttodividende des gleichen Tages belastet.

 

FAQs - häufig gestellte Fragen