lade TraderLexikon: Rating…

Ihre Vorteile als Mitglied

- TraderForum
- TraderTools
 

kostenlos anmelden

Mitglieder-Login


TraderLexikon: Rating

Rating

Beurteilung der Bonität und Klassifizierung von Emittenten auf der Grundlage einheitlicher Bewertungskriterien. Das Rating erfolgt von unabhängigen Agenturen. Zu den international bekanntesten zählen „Standard & Poor's" und „Moody's". Die Klassifizierungsskalen beider Agenturen umfassen 16 Bewertungsklassen („AAA" als Hinweis für die beste Bonität bis hin zu „D" als Merkmal für die schlechteste Bonität mit hohem Ausfallrisiko). So besitzt eine Anleihe mit einem Toprating praktisch kein Ausfallrisiko, während mit zunehmender Risikoklassifizierung eine solche Möglichkeit nicht ausgeschlossen werden kann. Anleihen mit der schlechtesten Bonität und dem höchsten Ausfallrisiko sind hochspekulativ und eignen sich nicht für Investmentzwecke. Die Anleihenrenditen werden durch das Rating maßgeblich beeinflusst. So werden für Anleihen mit erstklassiger Bonität deutlich geringere Renditen gezahlt als für solche mit hohem Ausfallrisiko.

zum Seitenanfang


 

Einträge (R)

Rallye
Rating
Relative Stärke
Relative-Stärke-Index (RSI)
Resist
Rezession
Rollover
TraderLexikon: Rating
 
 
Marktausblick

Marktausblick

Hier können Sie sich unseren wöchentlichen Marktausblick online ansehen.

» mehr

 
Online Trader-Ausbildung

Online Trader-Ausbildung

NEU: Mit unseren Online-Aus-
bildungen gibt es unsere hochwertigen Trader-Ausbil-
dungen jetzt auch per Video!

» mehr

 
Rundumdienstleistungen im Edelmetallshop

Gold & Silber Shop

Jetzt können Sie Gold & Silber auch online kaufen!

» Infos zum Shop